Mecklenburg. Himmlisch weit

Von der Schweiz bis zum Meer sind es in Mecklenburg nur knapp 100 Kilometer, vom mittelalterlichen Kloster zu einer der modernsten Hochschulen Deutschlands keine zwei Schritte, von der Loire bis zum Tagungsraum des Landtags ist nicht einmal eine Wendeltreppe zurückzulegen: Die im Norden der Bundesrepublik gelegene Region ist vielfältig, hat zahlreiche, oft überraschende Seiten, die zu entdecken mehr als ein paar Sommerurlaube braucht.

Der Bildband porträtiert Mecklenburg von den eisigen Anfängen bis zu den heutigen Sonnenstränden, von den ersten Zeugnissen menschlicher Besiedlung bis zu den neuesten Errungenschaften in Wirtschaft und Kultur. Eine traditionsbewusste und zugleich vorwärtsgewandte Region voller Lebensqualität für Besucher und Einheimische, sei es in den städtischen Zentren wie Rostock, Wismar, Neubrandenburg und Schwerin oder in den kleinen Orten, sei es an der Küste oder im Binnenland. Das Buch macht Lust auf ein Land, dessen Anziehungskraft schon lange währt und stetig wächst, ein Land, bodenständig – und doch dem Himmel so nah.

Buchtitel: Mecklenburg, himmlisch weit
Textautor: Bernd Siegmund
Verlag: Hinstorff Verlag Rostock
Link: www.hinstorff.de
ISBN-Nummer: 978-3-356-01473-0
Buchformat: 29,5 x 25,5 cm
Seiten: 128
Farbfotos: 100
Preis: 29,90 EUR